Categorieën

Deel artikel

Winkelmandje

0 items

Wij Accepteren

Fabrikanten

Talen

Dutch French German English
69284 ... DB .. Stoomloc .. BR 03.10 ..~ AC SOUND
439.00 € 579.00 €
stock: 1
Beoordeling schrijven

69284 ... DB .. Stoomloc .. BR 03.10 ..~ AC SOUNDRoco - [R 69284]

Vorbild: Dampflokomotive BR 03.10 der Deutschen Bundesbahn (DB). Achsfolge 2�C1� h3. Ausf�hrung mit Altbaukessel und Oberfl�chenvorw�rmer. Betriebszustand: ca. 1960. Einsatz: Hochwertiger Reiseverkehr (F-Z�ge).BR 03.10 der Deutschen Bundesbahn (DB). Modell: Hoch detaillierte exklusive Wechselstromausf�hrung mit Metallrads�tzen und 3-Licht Spitzensignal. Ab Werk mit dem Vorbild entsprechenden Sound ausgestattet. L�P 275 mm. Nach dem 2. Weltkrieg war auf den notd�rftig reparierten Strecken an einen prestigetr�chtigen Schnellzugverkehr nicht zu denken. Deshalb wurden die wartungshinderlichen Verkleidungen bei allen Baureihen der Stromlinienlokomotiven nach und nach entfernt, auch bei den 26 Lokomotiven der BR 03.10 die zur Deutschen Bundesbahn (DB) gelangten. Die Maschinen wurden einer allgemeinen Aufarbeitung unterzogen, wobei die meisten den auff�lligen Oberfl�chenvorw�rmer oberhalb der Rauchkammert�r behielten. Die immerhin 140 km/h schnellen Lokomotiven wurden auf mehrere Betriebswerke verteilt, die in Dortmund stationierten 03.10er wurden f�r den F-Zug Dienst auserkoren. 03 1014, 03 1022 und 03 1043 erhielten, daran angepasst, eine elegante, blaue Lackierung. Mit der riesigen 05 waren sie die Zuglokomotiven des F 3/4 Merkur, der nach den entbehrungsreichen Kriegsjahren wieder einen Hauch von Luxus bot. Auch die restlichen Lokomotiven verrichteten schwere Dienste im hochwertigen Reiseverkehr und verhalfen der Bundesbahn zu einem positiven Image bei den Kunden. Der harte Einsatz und der Zahn der Zeit machten sich aber bald an den Kesseln bemerkbar, die bei General�berholungen ausgetauscht werden mussten. Mit dem Wirtschaftswunder kam auch die Beschaffung von leistungsstarken Diesellokomotiven und die fortschreitende Elektrifizierung des Streckennetzes. Bis 1966 konnte und wollte die Deutsche Bundesbahn aber nicht auf die schnellen Lokomotiven der Baureihe 03.10 verzichten.